Die Augenbrauen verleihen uns Ausdruck und bilden den Rahmen jedes Gesichtes. Sie stehen quasi im Mittelpunkt und sollten daher passend, zu jedem einzelnen Menschen "individuell“ und „natürlich“, in Szene gesetzt werden. Die Behandlungsmethode ist für alle geeignet, die morgens keine Zeit in ein tägliches  und aufwendiges Nachzeichnen investieren möchten. Gerade bei denjenigen, die unter wenigem oder unregelmäßigem Wachstum der Augenbrauenhärchen leiden, ist die Härchenzeichnung sehr beliebt. Denn wir wünschen uns doch alle optisch dichte Augenbrauen mit dem perfekten Schwung, die aussehen, als wären sie unsere eigenen.

Gerne fülle und optimiere ich Ihnen Ihre Augenbrauen auf natürliche Weise. 

eyebrows-microblading-concept-eyebrow-permanent-makeup-procedure-beauty-expert-is-wearing-
cosmetologist-measures-proportions-eyebrows-with-ruler-micropigmentation-work-flow-beauty-

Was ist Micoblading?

Microblading stammt aus Japan und ist eine alternative Methode zum klassischen Permanent Make-Up. Hierbei werden Farbpigmente dauerhaft (ca. bis zu 2 Jahre) mit Hilfe feinster Nadeln, sogenannter "Blades", in die Haut gearbeitet. Der Unterschied zu gewöhnlichem Permanent Make-Up besteht darin, dass beim Microblading keine Maschine zum Einsatz kommt. Die Farbe wird manuell mit verpacktem Handstück und sterilen Einwegblades (Klingen feinster Nadeln) und sanftem Druck in die Haut gezeichnet (geritzt). Dadurch wird die Farbe in die Haut eingearbeitet. Der präzise Schnitt in die Haut ist so fein, dass man kaum die echten Härchen von den eingezeichneten Härchen unterscheiden kann. Im Vergleich zur herkömmlichen Permanent Make-Up Maschine und ihren Nadeln sind die Blades schmaler und bringen daher natürlichere und sauberere Ergebnisse. Der Wundrand ist glatter begrenzt und nicht so ausgefranst. Somit können die Farbpigmente während der Regenerationsphase nicht so sehr nach außen hin auswandern. Die Haltbarkeit eines Microbladings ist in der Regel kürzer als die eines klassischen Permanent Make-Ups mit der Maschine. Je nach Zeichentechnik entsteht für jede Augenbraue ein eigener und persönlicher Look. Nach 4-6 Wochen sollte das Microblading nachgearbeitet werden. Die zweite Auffrischung ist in diesem Zeitraum inklusive. Es kann in seltenen Fällen vorkommen, dass man eine dritte Nachbearbeitung braucht. Das hängt davon ab, wie ihre Hautbeschaffenheit ist und wie der Heilungsprozess verläuft.Daher bitte ich dringend darum, alle Regeln zur Nachpflege sorgsam zu beachten.